Auszug aus unserer Projekt- und Kundenliste

logo_credits.gif

Crédit Suisse/ Customer Experience Team

 

Competitive Customer Experience Checks

 

Wie erleben Kunden die Eröffnung eines Bankkontos? Anhand einer Mitbewerberstudie erforschten und verglichen wir das Kundenerlebnis bei den wichtigsten Schweizer Mitbewerbern.

 
logo_swissc.gif

Swisscom/ Brand Experience Team

 

Human Centered Design Consulting

 

Während eines mehrjähriges Beratungsmandats begleiteten wir Swisscom beim Transformations Prozess von einer technologiezentrierten Organisation hin zur menschzentrierten Unternehmung. 


logo_sap.gif

SAP Deutschland

 

Service Entwicklung, SAP Solution Configurator

 

Mit Experten Reviews und mobilen Nutzer-Tests leisteten wir einen Beitrag zur Entwicklung einer Web-Applikation für die Neukundengewinnung (Sales lead generation)

Zum Fallbeispiel ⟶

 

 
logo_mediar.gif

Microsoft Mediaroom

 

Vergleichende Benutzerstudie TV-Service (Hard- und Software)

 

Kann ein angenehmeres Benutzererlebnis einen Konkurrenzvorteil bedeuten? Für unseren Kunden führten wir im Rahmen eines internationalen Benchmarks eine nationale Teilstudie durch, um das Benutzererlebnis mit dem Schweizer Hauptmitbewerber zu vergleichen.

Zum Fallbeispiel ⟶


logo_eplus.gif

KPN Mobile International/ E-Plus Group/ User Experience Team

 

Entwicklung Benutzererlebnis und Usability der neuen Business Support Systeme

 

Konzeption und Durchführung einer qualitativen Benutzerstudie. Interaktions- und User Experience Design bei der Entwicklung des neuen Business Support Systems.

Zum Fallbeispiel ⟶

 

 

 
logo_hora.gif

ETH Spinn-off HORAO

 

Kontextuelle Benutzerstudie des interaktiven Lichtobjekts NOVA

 

Feldstudie zum Benutzerverhalten im Hauptbahnhof Zürich. Ziel war Innovations- und Optimierungspotential für die Weiterentwicklung des Prototypen zum seriell gefertigten Produkt zu erschliessen.

 


logo_orang.gif

ORANGE GROUP

 

Tagebuchstudie für Orange UK, Zusammenarbeit mit Studienpartner

 

Um Nutzungskontext und Einsatz heutiger Kommunikationsmittel im Alltag und Beruf zu verstehen, lancierte Orange eine Tagebuchsstudie. Die Teilnehmenden dokumentierten ihre alltäglichen Aktivitäten, ihr Verhalten und ihre Bedürfnisse in der Kommunikation.

 
logo_novar.gif

NOVARTIS International AG

 

Interaktions-Design für Collaborative Workspace (IWS)

 

Das Intranet-Portal Integrated Work Space (IWS) stellt Werkzeuge für die firmenweite Online-Zusammenarbeit zur Verfügung. Aufgabe war die Entwicklung einer Reihe von möglichst intuitiv benutzbar gestaltet Portlets.

 


logo_sauter.gif

Sauter Controls AG

 

Usability Evaluation für Raumbediengeräte

 

Es wurden unterschiedliche Prototypen von Raumbediengeräten untersucht, die wir mit Benutzern auf ihre Gebrauchstauglichkeit testeten. Anschliessend wurde in einem Bericht das Optimierungspotential vermittelt.

 
logo_sando.gif

SANDOZ AG

 

Informations-Architektur für das globale Firmen-Intranet

 

Entwicklung eines möglichst intuitiven Informationszugangs zu sämtlichen relevanten Inhalten des Intranets und verschiedenen Unternetzwerken (Sub-Webs).


logo_volv.gif

VOLVO AG/ Reflection Marketing

 

Käufertests der Verkaufsstellen

 

Kann das Kundenerlebnis (Customer Experience) beim Autokauf verbessert werden? Bewertung der Verkaufsstellen aus Kundensicht mit dem Ziel, das Kundenerlebnis zu optimieren.

 
logo_opent.gif

Open Text Corporation

 

Produkt- und User Experience Design der Enterprise Content Management Suite

 

Entwicklung und Gestaltung einer Reihe von Software Komponenten, die es auch technisch nicht versierten Anwendern ermöglichen, Websites und Inhalte effizient zu administrieren.


vaudlogo

Vaudoise Versicherung/ Reflection Marketing

 

Kundenerlebnis-Check bei Heimberatung

 

Wie wird Versicherungsberatung erlebt? Bewertung der Kundenberatung zu Hause aus Kundensicht mit dem Ziel, das Kundenerlebnis weiter zu entwicklen.  

 
skdw13.png

Skopje Design Week 2013/ SIPPO/ publicroom

 

Business Development Workshop

 

Wie können gemeinsam bestehende und neue Märkte erschlossen werden? Ziel des Workshop war es, mit Vertretern der mazedonischen Kreativindustrie und Möbelproduzenten Business Prototypen und strategische Geschäftskonzepte zu entwickeln.

Zum Fallbeispiel ⟶

linie3.png

Aktivitäten in Lehre und Forschung

hslu.png

Hochschule Luzern/ Design Management International

 

Co-Lecturing Service Design

 

In diesen mehrwöchigen Workshops lernten DMI-Studenten die Entwicklung von innovativen Service-Konzepten.

 

 
 
logo_fhnw.gif

Fachhochschule Nordwestschweiz/ Institut für Design- und Kunstforschung

 

Workshop Human Centered Design

 

Der Workshop führte das Thema HCD für Studenten unterschiedlichster Designrichtungen ein.   

 


Fachhochschule Nordwestschweiz/ Institut für Visuelle Kommunikation

 

Workshop Produkt Design

 

Zentrale Themen dieses Workshops waren Entwurf- und Gestaltungsprozesse.

linie3.png

Initiativen  

edologo.png

Experience Design Organization (EDO)

Von 2006 bis 2013 war EDO eine Initiative und quasi eine Life-Versuchsanordnung, um das Thema Experience Design in der Schweiz und Europa bekannt zu machen. Ungefähr 300 Mitglieder schlossen sich uns an. Mit und durch entsprechende online sowie offline Aktivitäten versuchten wir den offenen Begriff zu definieren. 

 

 
servjam.png

Global Service Jam, Switzerland

Der Inhalt der jährlich weltweit stattfindenden Service Jams ist es, gemeinsam in 48 Stunden einen innovativen Service zu entwickeln. In Co-operation mit Global Service Jam und der Hochschule Luzern realisierten wir 2011 den ersten Schweizer Service Jam.

hochp.png

Mehrjähriges Jury Engagement bei der Schweizer Fachzeitung für Architektur und Design. Regelmässig wurde Daniel als User Experience Experte eingeladen, um in einer interdisziplinären Jury Webauftritte von Architekten und Designer zu beurteilen. 

 

 
upa.png

Swiss UPA

2003 waren wir an der Gründung des Swiss Chapter der Usability Professional Association beteiligt. Neben Vorstandsarbeit gestalteten wir bis 2006 das Event Programm aktiv mit und initiierten Fieldtrips sowie andere Events, um User Experience und Usability in der Schweiz bekannt zu machen.